Seite drucken

Quality Behavioral Finance: Mehrwert für Kunden durch gezielte Trendanalyse

Ein Trend entsteht - Umsetzung durch Quality Behavioral Finance

Ein Trend entsteht - Umsetzung durch Quality Behavioral Finance

Investoren sind Menschen und handeln nicht immer rational, so entstehen Trends an den Finanzmärkten, die Investoren Chancen bieten können, wenn sie frühzeitig erkannt werden. Dank Quality Behavioral Finance können wir Trends erfassen und interpretieren.

LGT Capital Management gehört zu den führenden Anbietern von Anlagelösungen, die Erkenntnisse der Quality Behavioral Finance (Interpretation der Verhaltensökonomie) berücksichtigen. Um diese ausgezeichnete Stellung zu bewahren und im Interesse unserer Kunden nutzen zu können, beraten uns führende Wissenschaftler in diesem Bereich.

Interaktion der Marktteilnehmer löst Trends aus

Eine zentrale Erkenntnis dieser noch jungen Wissenschaft ist, dass sich Anleger durch Informationsaustausch gegenseitig beeinflussen. Dadurch können Marktineffizienzen in Form von Trends und Preisverzerrungen (z.B. spekulative Blase in den Sektoren Telekommunikation, Medien und Technologie Ende der neunziger Jahre) entstehen.

Die Kombination von quantitativer Analyse der Marktdaten (z.B. technische Analyse) mit qualitativen Aspekten (z.B. makroökonomische Erwartungsanalysen, systematische Auswertung von Wirtschaftsnachrichten) ermöglicht uns, durch nicht rational handelnde Investoren hervorgerufene Marktineffizienzen und Trends frühzeitig erkennen zu können und gewinnbringend in aktive Strategien umzusetzen.

Ihr Kontakt

LGT Capital Management AG
Tel: +41 55 415 9211

Kontakt